SüdamerikaJamaica entdecken
Erleben Sie die farbenfrohe Karibikinsel Jamaica mit all ihren Facetten während einer Miewagenreise. Sie werden begeistert sein von den tosenden Wasserfällen, der exotischen Flora und Fauna und den scheinbar unendlichen Puderzuckerstränden.

Rundreise - Jamaica entdecken

  Jamaika 

Highlights der Rundreise
  • ​Treasure Beach
  • Blue Mountains
  • Port Antonio
  • Columbus Park
Entdecken Sie auf eigene Faust mit dem Mietwagen die abwechslungsreiche und eindrucksvolle Insel Jamaica. Besuchen Sie das Bob Marley Museum in Kingston, die Mangrovenlandschaft an der Südküste und eine Kaffeeplantage in den Blue Mountains. Außerdem können Sie an den wunderschönen Stränden entspannen.

1. Tag: Montego Bay

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Montego Bay Transfer zum Hotel.

2. Tag: Montego Bay - Treasure Beach (ca. 100 km, ca. 3 h)

Am Morgen Annahme des Mietwagens und Fahrt durch das Cockpit Country an die Südküste. Unterwegs sollten Sie einen Abstecher zu den YS Falls unternehmen. Diese sind zwar kleiner als die berühmten Dunn's River Falls, aber genauso schön und man kann sie gut hinaufklettern. Am Nachmittag können Sie zur mitten im Meer auf einer Sandbank gelegenen Pelican Bar hinausfahren (Vorabbuchung notwendig). F/A

3. Tag: Treasure Beach

Fahren Sie z.B. nach Black River, wo Sie eine Bootsfahrt auf dem gleichnamigen Fluss unternehmen können. Begrenzt von undurchdringlichem Mangrovendickicht bietet der Black River den perfekten Lebensraum für Krokodile und Wasservögel. Auch einen Besuch der Klippen von Lover's Leap und des Fischerdorfs Little Ochi sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Hier können Sie köstlichen, nach karibischer Art zubereiteten Fisch probieren. F

4. Tag: Treasure Beach - Kingston - Blue Mountains (ca. 200 km, ca. 4 h)

Vorbei an Mandeville, der wohl britischsten Stadt der Insel, geht es nach Kingston. Hier empfiehlt sich ein Besuch des Devon House, einer gepflegten Villa im gregorianischen Stil. Sie können auch das Bob Marley Museum besuchen. Weiterfahrt zum Gästehaus in den Blauen Bergen (alternativ Übernachtung in Klingston möglich). F/A

5. Tag: Blue Mountains - Port Antonio (ca. 140 km, ca. 3, 5 h)

Am frühen Vormittag sollten Sie sich eine Besichtigungstour auf der Forres Park Kaffeeplantage nicht entgehen lassen. Hier werden Sie in das Geheimnis des jamaikanischen Kaffees eingeweiht, der als einer der besten der Welt gilt. Anschließend fahren Sie nach Port Antonio. Unterwegs können Sie den in den Bergen gelegenen Castleton Botanical Garden besuchen. F/A

6. Tag: Port Antonio

Nach einer Stadtrundfahrt durch die quirlige Stadt Port Antonio können Sie sich am Frenchman's Cove, einer ruhigen Bucht mit feinem Sandstrand, erholen oder eine Floßfahrt auf dem Rio Grande unternehmen. F/A

7. Tag: Port Antonio - Ocho Rios (ca. 100 km, ca. 2 h)

Auf dem Weg nach Ocho Rios können Sie die Sun Valley Plantation besuchen. Hier erfahren Sie alles über die vielfältigen Gewürze und Obstsorten, die auf der Insel gedeihen. Erkunden Sie anschließend die Stadt Ocho Rios auf eigene Faust. Zum Abschluss des Tages empfiehlt sich ein Besuch der berühmten Dunn's River Falls. Eine Klettertour durch die Wasserfälle erfrischt Sie für den Rest des Tages. F/A

8. Tag: Ocho Rios - Montego Bay (ca. 100 km, ca. 2 h)

Unternehmen Sie auf dem Weg nach Montego Bay einen Ausflug in den Columbus Park. Christoph Kolumbus setzte hier zum ersten Mal einen Fuß auf die Insel. In einem kleinen Freilichtmuseum wird die traditionelle Zuckergewinnung nachgestellt. Zum Abschluss können Sie das Greenwood Great House besuchen. Die in den Hügeln Montego Bays gelegene Plantagenvilla vermittelt einen lebendigen Eindruck des Lebens während der Kolonialzeit. Anschließend Fahrt nach Negril (tageweise Badeverlängerung möglich) oder Montego Bay. Abgabe des Mietwagens am Flughafen oder in der Nähe des Hotels. F



Anschlussprogramm
Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie.

Termine für diese Reise sind bereits in Arbeit. Gerne informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an dieser Reise mit. Oder schauen Sie sich doch bei uns um, wir haben sicher was passendens für Sie.

Inklusivleistungen

  • Übernachtungen im DZ in landestypischen Mittelklassehotels und Gästehäusern
  • Verpflegung laut Programm
  • Flughafentransfer am Ankunftstag
  • Mietwagen Kat. B (Toyota Yaris o.ä.) vom 2.-8. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung bis 2 Mio. €
  • Eintritt Kaffeeplantage Forres Park am 5. Tag
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Exklusivleistungen

  • Langstreckenflug
  • Einwegmiete bei Abgabe im Badehotel in Negril 50 € (Stand 06/20)
  • Benzin, Autobahn- und Parkgebühren, Verwarnungsgelder, Zusatzversicherungen
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder (außer Forres Park) und Reiseleitung

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 15%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann wegen Nichterreichens einer Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er a) in der vorvertraglichen Unterrichtung hinsichtlich der gebuchten Pauschalreise die Mindestteilnehmerzahl beziffert, sowie den Zeitpunkt angibt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens die Erklärung zugegangen sein muss, und b) in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist angibt. Der Rücktritt ist dem Reisenden gegenüber spätestens an dem Tag, der in der vorvertraglichen Unterrichtung und der Reisebestätigung angegeben ist, zu erklären. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, hat der Reiseveranstalter unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach erklärtem Rücktritt, durch den Reisenden geleistete Zahlungen zurückzuerstatten.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.